Profil

Die Firma M.S.M Engineering wird von Frank Momberg geleitet. Lesen Sie etwas über die Geschichte des Unternehmens

Die Firma M.S.M.-Engineering wurde 1999 von dem Toningenieur und Musiker Frank Momberg gegründet. Frank Momberg studierte in den 90er Jahren klassische Gitarre bis zur Künstlerischen Reife.

 

Er blickt nun auf über zwei Jahrzehnte Berufspraxis zurück mit den Hauptschwerpunkt CD-Produktion im Bereich Klassik. Das Zentrum seiner Arbeit stellt die Aufnahmeleitung, die passende Mikrofonierung, die Aufnahme, die Erstellung von Schneideplänen, die Klangregulation und das Mastering des Pre-Masters dar.

 

Mittlerweile sind über 100 Produktionen, die von ihm begleitet wurden, im Handel erhältlich. Daneben hunderte von Konzertmitschnitten und über zweihundert Demos, die für private Zwecke genutzt wurden.

 

Seit dieser Zeit ist M.S.M.-Engineering mit den unterschiedlichsten Aufträgen betraut. Neben Industrieaufträgen unter anderem für die Firma Hostalen (heute Elenac ) und dem Fernsehsender 

n-tv ist Momberg Sound & Music Engineering im Bereich der Filmmusikproduktion (z.B. der Soundtrack zu dem Film Dezemberküsse) involviert.

Desweiteren bietet unser Studio eine geeignete Plattform für Auditions verschiedenster Art und auch Castingvorbereitungen inklusive Demoerstellungen.  Ein Beispiel hierfür ist die Audition  des  Cirque du Soleil im Jahr 2001.

 

Den Hauptschwerpunkt legt die Firma jedoch auf die Produktion klassischer Musik. Hierbei wird im hohen Maße ein natürliches Klangbild möglichst ohne Verwendung von Filtern wie Kompressoren oder Equalizern angestrebt. Die Palette der produzierten Musik reicht hier von Orchestermusik, sakraler Musik über kammermusikalische Besetzungen und Solisten bis hin zu den Randgebieten klassischer Musik wie Musical, Jazz oder freie Improvisation.

In den letzten Jahren kam vermehrt die Zusammenarbeit mit anderen Studios in Hamburg und Berlin mit den Inhalten Synchronisation, Voice-Over und ADR (After Dialogue Recording) und die daraus resultierende Zusammenarbeit mit Schauspielern und Synchronsprechern hinzu. 

Des Weiteren gab es viele auch überregionale Aufträge von Museen zur Erstellung von Hörstationen (Profisprecheraufnahmen und kreative Komposition von Klangcollagen).

In dem Abschnitt  Referenzen können Sie sich einen Überblick über einige publizierte Werke des Tonstudios verschaffen. Es tauchen dort namhafte Künstler wie Felicitas Woll, Michael TrösterWolfgang Lendle  oder  Christian Bollmann auf. Aber auch unbekanntere, aufstrebende, junge Musiker sind im Kundenstamm der Firma enthalten.

 

Im Bereich Ton und Film arbeitet M.S.M Engineering unter anderem mit dem Kasseler Unternehmen 2feat Video & Music Enterprises zusammen in Fragen der Nachvertonung, Filmmusik und Ton-Mastering. Momberg Sound & Music Engineering arbeitet eng mit Kirchengemeinden und Veranstaltern zusammen, um immer neue Aufnahmelocations und Konzertmöglichkeiten für Künstler zu erschließen.

© 2020 M.S.M Engineering, Tonstudio, Kassel

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now